Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Gew?sserverunreinigung im Hafen Hanau

09.04.2021 - 23:57:20

Hessisches Bereitschaftspolizeipr?sidium / ...

Hanau - Heute um 16.05 Uhr bekam die Wasserschutzpolizei in Frankfurt die meldung ?ber eine Gew?sserverunreinigung im Hafen Hanau. Die vor Ort entsandte Streife konnte den Hergang aufkl?ren. Demnach lagerte nach beendetem Umschlag eines Tankmotorschiffes ein Resteschlauch an Deck, in welchem sich geringe Produktreste befanden. Durch eine Unaufmerksamkeit beim Aufklaren des TMS gelangten geringe Produktreste auf das Deck. Die Besatzung versuchte sofort, das ausgetretene Diesel?l mit Lappen aufzunehmen, konnte aber nicht verhindern, dass geringste Menge durch die Speigatten ins Hafenbecken und damit in die Bundeswasserstra?e Main gelangten.

Die zun?chst durch den Mitteiler wahrgenommene Verunreinigung erstreckte sich auf eine Fl?che von 0,3 m x 50 m. Die Feuerwehr Hanau wurde verst?ndigt. Eine Aufnahme des ausgetretenen Diesel?ls war aufgrund der geringen Menge nicht m?glich.

R?ckfragen bitte an:

Hessisches Bereitschaftspolizeipr?sidium Wiesbadener Stra?e 99 55252 Mainz-Kastel Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit

Telefon: 06134 - 602 6520 bis 6521 Fax: 06134/602-6529 https://www.polizei.hessen.de/Dienststellen/Hessisches-Bereitschaftsp olizeipraesidium

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43615/4885413 Hessisches Bereitschaftspolizeipr?sidium

@ presseportal.de