Polizei, Kriminalität

Gevelsberg - Zwei Verletzte nach Ausweichmanöver

07.11.2018 - 13:06:44

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Gevelsberg - Zwei ...

Gevelsberg - Am Dienstagnachmittag befuhr eine 44-jährige Gevelsbergerin mit einem Ford Tourneo die Wittener Straße in Richtung Geerstraße. In Höhe der Asbecker Straße wich sie wegen eines aus der Geerstraße kommenden und wartenden Chevrolet einer 36-jährigen Gevelsbergerin aus, verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte gegen einen Verkehrsmast. Durch den Aufprall kippte das Fahrzeug seitlich um. Bei dem Unfall erlitten die Fordfahrerin und ihre Beifahrerin leichte Verletzungen. Sie wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

OTS: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12726.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de