Polizei, Kriminalität

Gevelsberg- Unbekannten greifen 37-Jährigen an

08.10.2018 - 16:56:54

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Gevelsberg- Unbekannten ...

Gevelsberg - Am Freitag wurde ein 37-jähriger Hagener in der Nähe des Gevelsberger Hauptbahnhofes durch zwei Unbekannte angegriffen. Der Mann war, gegen 21:00 Uhr, zu Fuß von der Wittener Straße in Richtung Bahnhof unterwegs. Hier traf er auf zwei ihm unbekannte Männer, die von ihm seine Geldbörse und sein Handy forderten. Als er die Gegenstände nicht herausgeben wollte, griffen ihn die Männer gemeinsam an. Das Opfer konnte sich jedoch befreien und flüchten. Die Täter flüchteten währenddessen ohne Beute in unbekannte Richtung.

Die Angreifer werden wie folgt beschrieben: Ein Mann war etwa 1,70m groß, hatte schwarze Haare und war etwa 30 Jahre alt. Er war bekleidet mit einer schwarzen Kappe und Jeans. Die zweite Person war gleich groß, hatte blonde kurze Haare und trug ebenfalls eine Jeanshose. Wer kann Angaben zu den beiden Angreifern machen? Hat jemand zu der Tatzeit Personen gesehen, die auf die Beschreibung passen? Hinweise nimmt die Polizei auf jeder Polizeidienststelle entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12726.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de