Polizei, Kriminalität

Gevelsberg - Seniorin fällt auf Trickdieb herein

18.05.2017 - 14:46:33

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Gevelsberg - Seniorin ...

Gevelsberg - Am 17.05.2017, gegen 09.15 Uhr, sprach eine männliche Person vor einem Mehrfamilienhaus an der Hagener Straße eine zurückkehrende ältere Bewohnerin an. Unter dem Vorwand, dass er ein Verwandter ihrer Reinigungskraft sei und ihre Einkauftaschen tragen wolle, verschaffte sich der Trickdieb Zutritt in ihre Wohnung. Er öffnete mehrere Briefe und Schränke, aus denen er Bargeld entwendete. Als die Seniorin auf den Diebstahl aufmerksam wurde, rannte der Täter aus der Wohnung und verließ das Gebäude in einer nicht bekannten Richtung. Täterbeschreibung: Etwa 50 Jahre alt, ca. 170 bis 175 cm groß, breite Statur, schwarze Haare mit graumelierten Schläfen, trug eine schwarze Hose, ein schwarzes Polohemd, spricht mit einem ausländischen Akzent die deutsche Sprache. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02332/9166-5000

OTS: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12726.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!