Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Gestohlener Firmenbulli bei Alfen aufgefunden

23.06.2020 - 17:41:17

Polizei Paderborn / Gestohlener Firmenbulli bei Alfen aufgefunden

Salzkotten/Borchen - (mb) Ein in der Nacht zu Montag in Salzkotten bei einem Einbruch entwendeter Firmenbulli (Polizeibericht vom 22.06.2020) ist am Montagnachmittag bei Borchen-Alfen aufgefunden worden.

Gegen 17.00 Uhr wurde das Fahrzeug des Salzkottener Obstanbau-Betriebes an der Alfener Heimathütte aufgefunden. Der aus der Firma entwendete Safe fehlte. Vermutlich wurde der zentnerschwere Tresor in ein anderes Fahrzeug umgeladen. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die am Fundort verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Sachdienliche Hinweise unter Telefon 05251/3060.

In der Nacht zu Montag waren Einbrecher im Gewerbegebiet an der Johann-Reineke-Straße in Salzkotten in eine Lagerhalle eingedrungen und hatten einen Tresor gestohlen. Der Tresor wurde in den roten Firmenwagen geladen. Die Flucht mit dem gestohlenen Bulli wurde von Zeugen beobachtet. Dabei waren auch mehrere Tatverdächtige und ein dunkler Kleinwagen aufgefallen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251/306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251/ 306-1222

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/55625/4632383 Polizei Paderborn

@ presseportal.de