Polizei, Kriminalität

Geseke - Polizei sucht hinterhältige Täter

05.10.2018 - 14:16:39

Kreispolizeibehörde Soest / Geseke - Polizei sucht hinterhältige ...

Geseke - Am Freitagmorgen kam es zu einem Vorfall an der Alfred-Delp-Grundschule. Ein 9-jähriges Mädchen balancierte über einen Balken auf dem Spielplatz der Schule. Als das Kind heruntersprang landete es mit einem Fuß auf einem aufrechtstehenden Nagel. Dieser durchbohrte den Schuh und drang, zum Glück nicht sehr tief, in den Fuß der Schülerin ein. Sie wurde anschließend von einem Arzt behandelt. Der Nagel steckte in einem Bandeisen welches von unbekannten und hinterhältigen Tätern so unter dem Mulch auf dem Spielplatz platziert wurde, dass nur die Nägel nach oben herausschauten. Das Bandeisen stammt von einer Baustelle (neue Fenster) an der Schule. Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Personen auf dem Gelände der Schule bemerkt haben, sich unter der Rufnummer 02941-91000 bei der Polizei zu melden. (lü)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de