Polizei, Kriminalität

Geseke - Brand in Wohngebäude

26.01.2018 - 14:47:32

Kreispolizeibehörde Soest / Geseke - Brand in Wohngebäude

Geseke - Am Donnerstag, gegen 19:40 Uhr kam es zum Brand eines Freizeitraums in einem Wohnkomplex an der Straße "Dicke Birken". Der Wohnkomplex wird durch Schüler bewohnt. Fünf Personen wurden vorsorglich einem Krankenhaus zugeführt. Glücklicherweise wurden diese Personen nicht verletzt. Durch die Feuerwehr konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf. Nach dem derzeitigen Stand hat eine fahrlässige Brandstiftung das Feuer verursacht. Genauere Angaben können hierzu nicht gemacht werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf über 100.000,- Euro. (we)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!