Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Geschwindigkeitsmessung der Polizei

08.01.2020 - 16:51:21

Polizeidirektion Kaiserslautern / Geschwindigkeitsmessung der ...

Wiesweiler / B 420 -

Den Fließverkehr auf der B 420 zwischen Lauterecken und Wiesweiler hat am Dienstagmorgen die Polizei überprüft. Von 651 gemessenen Fahrzeugen waren lediglich 3,6 Prozent schneller als die vor dem Ortseingang von Wiesweiler erlaubten 70 Kilometer/Stunde.

"Wir haben die Geschwindigkeiten in beide Richtungen überprüft. Das Ergebnis war besser als bei den letzten Kontrollen im Jahr 2019", so der Leiter der Polizeiinspektion Lauterecken. Arno Heeling erklärt weiter, dass lediglich ein Verkehrsteilnehmer eine Ordnungswidrigkeiten-Anzeige erhalten wird. Er war mit 107 Kilometern/Stunde in Richtung Wiesweiler-Ortsmitte gemessen worden. 23 Personen werden ein Verwarnungsgeld angeboten bekommen. Die Polizei hatte nach dem Verkehrsunfall eines Motorradfahrers mit tödlichem Ausgang im Jahr 2019 an dieser Stelle bereits mehrere Kontrollen vorgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lauterecken

Telefon: 06382 9110 PILauterecken@Polizei.RLP.de https://www.polizei.rlp.de/?id=1355

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117679/4486750 Polizeidirektion Kaiserslautern

@ presseportal.de