Polizei, Kriminalität

Geschwindigkeitsmessung der Polizei

06.07.2017 - 10:01:38

Polizeidirektion Mayen / Geschwindigkeitsmessung der Polizei

Büchel - Am Mittwoch führte die Polizei von 07.00 - 12.00 Uhr eine Radarmessung auf der B 259 in höhe des Bücheler Industriegebietes durch. Gemessen wurde beide Fahrtrichtungen. Die Messung wurde von 1591 Fahrzeugen passiert, 164 wurden als zu schnell gemessen. das schnellste Fahrzeug fuhr mit 115 km/h in der 70er Zone.

OTS: Polizeidirektion Mayen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117711 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117711.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Mayen

Telefon: 02651-801-0 www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!