Obs, Polizei

Geschwindigkeitsmessstellen in Oberhausen ab dem 29.5.2017 - Fahren Sie bitte vorsichtig!

24.05.2017 - 14:31:51

Polizeipräsidium Oberhausen / Geschwindigkeitsmessstellen in ...

Oberhausen - Wir wollen den Verkehr in Oberhausen sicherer machen. Durch die Messungen kann die Durchschnittsgeschwindigkeit gesenkt werden. Die Folgen der Unfälle werden dadurch gemindert. Machen Sie mit, fahren Sie mit angepasster Geschwindigkeit. Schützen Sie sich und Ihre Familien vor schweren Unfallfolgen.

In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer.

Montag 29.05.2017, Mathildestraße, Brinkstraße, Buschhausener Straße

Dienstag 30.05.2017, Friedrich-Karl-Straße, Schmachtendorfer Straße, Essener Straße

Mittwoch 31.05.2017, Behrensstraße, Holzstraße, Dienststraße

Donnerstag 01.06.2017, Am Förderturm, Friedrich-Karl-Straße, Weierstraße

Freitag 02.06.2017 Hartmannstraße Lanterstraße Bottroper Straße

Samstag 03.06.2017, Osterfelder Straße

Sonntag 04.06.2017, Mülheimer Straße

Fahren Sie bitte vorsichtig!

OTS: Polizeipräsidium Oberhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62138 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62138.rss2

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen

Telefon: 0208/826 22 22 E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!