Polizei, Kriminalität

Geschwindigkeitskontrollen

04.09.2019 - 15:41:34

Polizeidirektion Kaiserslautern / Geschwindigkeitskontrollen

Wiesweiler -

Vier Stunden hat die Polizei am Dienstagmorgen die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer auf der B 420 bei Wiesweiler überprüft. Acht Fahrzeugführer werden eine Ordnungswidrigkeiten-Anzeige erhalten; die Geschwindigkeiten von 93 Verkehrsteilnehmern sind zu verwarnen. Im Bereich der ersten Häuser am Ortseingang, von Lauterecken aus gesehen, noch außerhalb der geschlossenen Ortschaft, sind maximal 70 Kilometer / Stunde erlaubt. Die Messungen wurden in beide Fahrtrichtungen vorgenommen, wobei der größte Teil der Beanstandungen (79) Richtung Kusel, also zur Ortsmitte hin erfolgten. Allerdings war dieser Verkehrsfluss zwischen 8 und 12 Uhr mit insgesamt 407 auch deutlich größer als in der Gegenrichtung mit 304 Fahrzeugen. "Der höchste Wert wurde mit 102 Kilometer/Stunde gemessen", wird von Arno Heeling dem Leiter der Polizeiinspektion in Lauterecken ergänzend bemerkt. "Wir werden in den nächsten Wochen weitere Geschwindigkeitskontrollen an dieser Stelle durchführen", kommentiert er mit dem Blick auf den schweren Verkehrsunfall Anfang August in diesem Bereich mit einem tödlich verunglückten Motorradfahrer.

OTS: Polizeidirektion Kaiserslautern newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117679 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117679.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Lauterecken

Telefon: 06382 9110 PILauterecken@Polizei.RLP.de https://www.polizei.rlp.de/?id=1355

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de