Polizei, Kriminalität

Geschulten Augen entgeht nichts

09.10.2017 - 08:26:38

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / Geschulten Augen entgeht ...

Lüdenscheid - Bei einer Kontrolle durch ein Kontrollteam des Verkehrsdienst am Freitag 06.10.2017 um 11:42 Uhr, an der Herscheider Landstraße, ergaben sich Hinweise, dass das Fahrzeug (Mercedes Sprinter, mit spanischer Zulassung, zGG 3500 kg) überladen war.

Der Sprinter war bis unter das Dach mit diversem Schrott gefüllt.

Bei der anschließenden Wägung wurde ein Wert von 4020kg ermittelt.

Bei der technischen Kontrolle wurde ein Mängel an der Feststellbremse bemerkt, daraufhin wurde das Fahrzeug zur TÜV - Prüfstelle nach Lüdenscheid verbracht.

Bei der dortigen technischen Überprüfung wurden weitere Mängel festgestellt: U. a. an den Bremsen (Betriebs- als auch Feststellbremse), an der Lenkanlage, lose Hinterachse und Korrosion der tragenden Rahmenteile.

Maßnahmen: Das Fahrzeug wurde stillgelegt (Kennzeichen und Fahrzeugschein eingezogen) und die Weiterfahrt untersagt.

Gegen den Fahrer wurde eine Sicherheitsleistung in Höhe von 210,- EUR erhoben.

500 kg Metallschrott mussten entladen werden.

OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65850 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!