Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, NRW

Gescher - Radfahrer schwer verletzt

11.07.2019 - 18:46:29

Kreispolizeibehörde Borken / Gescher - Radfahrer schwer verletzt

Gescher - Am Donnerstagnachmittag stürzte ein 74-jähriger Radfahrer aus Gescher und verletzte sich schwer. Er hatte gegen 13:55 Uhr die Konrad-Adenauer-Straße befahren und stürzte, als ein Kleintransporter mit Anhänger ihn überholte. Noch ist unklar, ob es zuvor zu einer Berührung zwischen dem Radfahrer und dem Transporter bzw. dem Anhänger kam oder der Radfahrer möglicherweise abgedrängt/bedrängt wurde. Rettungskräfte brachten den schwerverletzten 74-Jährigen mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Der 54-jährige Kleintransporterfahrer aus Gescher entfernte sich zunächst von der Unfallstelle, er konnte jedoch kurze Zeit später ermittelt werden.

Die Polizei bittet Zeugen, sich beim Verkehrskommissariat in Ahaus (Telefon 02561 / 926-0) zu melden.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Markus Hüls Telefon: 02861-900-2203 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de