Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Gescheiterter Enkeltrick - 85 - J?hrige aus Ludwigshafen reagiert richtig!

05.04.2021 - 10:57:42

Polizeipr?sidium Rheinpfalz / Gescheiterter Enkeltrick - 85 - ...

Ludwigshafen - Der vermeintliche Enkel einer 85-j?hrigen Frau aus Ludwigshafen meldete sich am Samstag, 03.04.2020 gegen 11:30 Uhr telefonisch bei der Gesch?digten und verlangte eine hohe Summe an Bargeld, da er bei einer Probefahrt einen Verkehrsunfall verursacht habe und nun den entstandenen Schaden direkt begleichen m?sse. Durch mehrere Nachfragen konnte die Gesch?digte ihren Verdacht erh?rten, dass es sich bei dem Anrufer nicht um ihren Enkel handelt, zumal sie von den besagten Enkeltrick - Betr?gern mehrfach schon in den Medien geh?rt habe. Die Frau beendete das Gespr?ch und wandte sich an die Polizei. Des Weiteren rief sie im Anschluss ihren Enkel an, der ihr best?tigte, sie nicht angerufen zu haben. Die weiteren Ermittlungen werden von der Kriminalpolizei Ludwigshafen gef?hrt.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Rheinpfalz Andreas Fingerle, PvD Telefon: 0621-963-0 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4881302 Polizeipr?sidium Rheinpfalz

@ presseportal.de