Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Gescheiterter Einbruch - 32-Jähriger festgenommen und in U-Haft

08.08.2019 - 12:36:40

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / Gescheiterter Einbruch ...

Siegen - Am frühen Mittwochmorgen (07.08.2019), gegen 05:00 Uhr, brach ein 32-Jähriger durch ein gekipptes Fenster in eine Wohnung in der Friedrichstraße ein. Er durchwühlte verschiedene Schränke, stahl dabei unter anderem ein Handy und nahm aus einem Kühlschrank Lebensmittel. Diese verspeiste er zum Teil im Wohnzimmer, während er auch dort Schränke öffnete. Dabei bemerkte er vermutlich nicht den auf einer Couch im Wohnzimmer schlafenden 36-jährigen Wohnungsinhaber. Dieser wurde durch die Geräusche, die der Einbrecher verursachte, wach. Als dies der Eindringling bemerkte, floh er durch die Eingangstüre aus der Wohnung. Die alarmierten Beamten der Wache Weidenau konnten den 32-Jährigen in unmittelbarer Nähe festnehmen und das gestohlene Handy auffinden. Der Mann wurde am Mittwoch noch vorgeführt und sitzt nun in Untersuchungshaft.

OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65854 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65854.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Michael Zell Telefon: 0271 - 7099 1222 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

@ presseportal.de