Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Geschäftseinbruch

18.11.2019 - 11:11:26

Polizei Mönchengladbach / Geschäftseinbruch

Mönchengladbach - An einem Geschäft auf der Hindenburgstraße schlugen Einbrecher in der Zeit zwischen Freitag, 20.15 Uhr und Samstag, 07.00 Uhr einen Glaseinsatz der Eingangstür ein. Derart in die Räume gelangt, durchsuchten sie den Thekenbereich, stahlen drei reparierte Mobiltelefone sowie Bargeld in verschiedenen Währungen in vierstelliger Höhe. Anschließend konnten sie unbemerkt entkommen.

Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02161-290 entgegen. (cw)

OTS: Polizei Mönchengladbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30127.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach Pressestelle Telefon: 02161/29 10 222 Fax: 02161/29 10 229 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de https://moenchengladbach.polizei.nrw

@ presseportal.de