Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Geschäftseinbruch: Scheibe eingeschlagen, Münzen gestohlen

13.02.2020 - 10:01:33

Polizei Bonn / Geschäftseinbruch: Scheibe eingeschlagen, Münzen ...

Bonn - Mehrere Münzen wurden bei einem Geschäftseinbruch in der Bonner Innenstadt gestohlen. In der Nacht zu Mittwoch, 12.02.2020, wurde vermutlich mit einem Absperrpfosten die Scheibe einer Eingangstüre eines Münzkontors an der Stockenstraße eingeschlagen und mehrere Münzen aus der Schaufensterauslage gestohlen. Bislang gibt es keinerlei Hinweise zu Tatverdächtigen. Ob es sich um einen Einzeltäter handelt oder mehrere Personen die Tat begangen haben, ist bislang unklar.

Die Polizei bittet: Wer Personen beobachtet hat, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten, wird gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat 34 der Bonner Polizei in Verbindung zu setzen. Rufnummer 0228/150.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 https://bonn.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/7304/4519007 Polizei Bonn

@ presseportal.de