Polizei, Kriminalität

Geschäftseinbruch mit Betonplatte

10.04.2017 - 14:56:47

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis / Geschäftseinbruch mit ...

Troisdorf - Wegen eines lauten Knalls in der Nacht riefen Anwohner der Kölner Straße in Troisdorf die Polizei. Am 08.04.2017 gegen 04:00 Uhr waren die Zeugen durch berstendes Glas aus dem Schlaf geschreckt worden. Sie entdeckten zwei Verdächtige an einem unitymedia-Geschäft auf der Kölner Straße zwischen der Alte Poststraße und Karlsgässchen. Die Unbekannten liefen über die Alte Poststraße in Richtung des Pfarrer-Kenntemich-Platzes davon. Es stellte sich heraus, dass an dem Geschäft mit einer Waschbetonplatte eine Schaufensterscheibe eingeschlagen worden war und aus dem Inneren mehrere Mobiltelefone und ein Tablet-PC gestohlen worden waren. Der Gesamtschaden beträgt mehrere tausend Euro. Einer der Flüchtigen wird als 40 bis 45 Jahre alter Mann mit langen blonden Haaren beschrieben. Er trug bei der Tat eine weiße Jacke. Der Begleiter wird als etwa 40-Jähriger von eher kleiner Statur beschrieben. Er ist dunkelhaarig und trug eine schwarze Hose. Hinweise an die Polizei unter Tel.: 02241 541-3221.(Ri)

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65853 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65853.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!