Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Geschädigter Pkw-Fahrer gesucht

08.11.2019 - 12:51:42

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Geschädigter ...

Bückeburg - (ma)

Zu einem Verkehrsunfall, der sich am Montag gegen 13.15 Uhr auf der Bundesstraße 65 in Bückeburg, vermutlich hinter der Abfahrt Scheie/Achum in Fahrtrichtung Minden ereignet hat, sucht die Polizei Bückeburg einen geschädigten Pkw-Fahrer.

Ursächlich für den Unfall war, dass ein Pkw-Fahrer aus Obernkirchen aus bislang noch nicht geklärter Ursache mehrere male mit seinem blauen Ford Focus in den Gegenverkehr geraten war und hier mit seinem Außenspiegel einen entgegenkommenden in Fahrtrichtung Bückeburg fahrenden Pkw berührt haben muss.

Der Geschädigte wird gebeten, sich bei der Polizei Bückeburg, tel.: 05722-95930, zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57922 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57922.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg Polizeikommissariat Bückeburg Ulmenallee 9 31675 Bückeburg Matthias Auer Telefon: 05722/9593-154 E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

@ presseportal.de