Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Geschädigter nach Verkehrsunfall gesucht

12.06.2019 - 15:06:20

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Geschädigter nach Verkehrsunfall ...

Hückelhoven - Nach einem Verkehrsunfall auf der Jülicher Straße am 11. Juni (Dienstag) sucht die Polizei den oder die Unfallgeschädigte/n. Eine 79-jährige Frau aus Heinsberg parkte, gegen 19.45 Uhr, rückwärts aus einer Parklücke an der Jülicher Straße aus. Dabei bemerkte sie einen leichten Stoß an ihrem Pkw. Nachdem sie dann nach Hause gefahren war, bereitete ihr das Geschehen doch Sorgen und sie meldete den Vorfall bei der Polizei. An ihrem Fahrzeug konnte eine Lackabsplitterung mit weißer Farbe an der vorderen rechten Stoßstange festgestellt werden. Die Beamten nahmen eine Unfallanzeige auf. Die Polizei sucht nun den Eigentümer des beschädigten Fahrzeugs. Wer hat zur angegebenen Zeit an der Jülicher Straße geparkt und hat später einen Schaden an seinem Pkw festgestellt? Zuständig ist in diesem Fall das Verkehrskommissariat der Polizei in Heinsberg, Telefon 02452 920 0.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de