Polizei, Kriminalität

Geschädigter nach Fahrraddiebstahl gesucht

14.05.2017 - 17:01:30

Polizeipräsidium Mainz / Geschädigter nach Fahrraddiebstahl ...

Mainz - Sonntag, 14.05.17, 03:00 Uhr

Ein aufmerksamer Zeuge meldete der Polizei im Laufe der Nacht, dass er eine männliche Person beobachtete, welche ein mittels Fahrradschloss gesichertes Fahrrad mit sich führte. Durch die eingesetzten Polizeibeamten konnte die beschriebene männliche Person in der Domstraße angetroffen und kontrolliert werden. Das hochwertige Fahrrad stellte die Person jedoch kurz vor der Kontrolle in Höhe des Doms ab. Der 33-jährige Beschuldigte konnte keinen Eigentumsnachweis vorlegen, weshalb das Fahrrad sichergestellt wurde. Bei dem sichergestellten Fahrrad handelt es sich um ein neongrünes Bergamont Mountainbike, Modell Manitou.

Der rechtmäßige Eigentümer des Fahrrads wird gebeten sich bei der Polizeiinspektion Mainz 1 unter der Nummer: 06131 - 65 4110 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!