Kriminalität, Polizei

Gerolstein - Am Mittag des 08.11.2021 erfasste eine Autofahrerin auf der B 410 zwischen Gerolstein und Büdesheim mit ihrem PKW einen kapitalen, über die Fahrbahn wechselnden Hirsch.

08.11.2021 - 16:44:16

PKW kollidiert mit Hirsch. Die Fahrzeugführerin blieb glücklicherweise unverletzt; an ihrem Fahrzeug dürfte ein Totalschaden entstanden sein. Das Tier verendete durch den Zusammenstoß. Dieser Wildunfall verdeutlicht die im Herbst erhöhte Gefahr durch Wildwechsel.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Gerolstein
Telefon: 06591-95260

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4d5376

@ presseportal.de