Polizei, Kriminalität

Germersheim - Schwarzfahrer rastet aus

09.11.2017 - 13:51:31

Polizeidirektion Landau / Germersheim - Schwarzfahrer rastet aus

Germersheim - Drei Fahrkartenkontrolleure wurden am Mittwochmittag von einem 26 jährigen Mann aus Germersheim als "Wichser und Huren" im Bereich der Haltestelle in Sondernheim beleidigt. Der Schwarzfahrer war ohne gültigen Fahrschein aufgefallen und versuchte sich der anschließenden Kontrolle durch Flucht zu entziehen. Weiterhin versuchte der Mann einen der Kontrolleure von der Treppe zu stoßen, was glücklicherweise misslang. Erst nach dem Eintreffen der Polizeibeamten konnte sich der Mann beruhigen. Ein Ermittlungsverfahren wegen Beförderungserschleichung und versuchter Körperverletzung wurde eingeleitet.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an: Dennis Hook Polizeiinspektion Germersheim

Telefon: 07274-958110 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!