Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Germersheim - Körperverletzung

11.01.2020 - 10:11:32

Polizeidirektion Landau / Germersheim - Körperverletzung

Germersheim - Am 11.01.2020, gegen 00:45 Uhr, gingen ein 21jähriger und eine 21jährige über den Hof der Uni Germersheim. Dort wurden sie aus einer ca. sechsköpfigen Personengruppe angepöbelt. Zwei junge Männer kamen auf sie zu und einer der beiden schlug dem 21jährigen unvermittelt mit der Faust in sein Gesicht. Dadurch erlitt dieser eine Platzwunde an der Lippe. Die beiden 21jährigen ergriffen sofort die Flucht und verständigten die Polizei. Diese konnte die Täter vor Ort und im Nahbereich nicht mehr feststellen.

Zeugen, welche die Tat beobachtet und Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Germersheim unter 07274/958-0 oder pigermersheim@polizei.rlp.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Germersheim

Dirk Wecke, PHK

Telefon: 07274 958 0 Mail: pigermersheim.presse@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117686/4489111 Polizeidirektion Landau

@ presseportal.de