Polizei, Kriminalität

Germersheim - Fahren ohne Fahrerlaubnis

11.01.2019 - 13:16:48

Polizeidirektion Landau / Germersheim - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Germersheim - Ein Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis erwartet ein 18 Jähriger aus dem Kreis Germersheim, nachdem er mit seinem "aufgemotzten" Roller im Stadtgebiet kontrolliert wurde. Auf Nachfrage räumte der Heranwachsende den Ausbau der Drossel ein und zeigte sich geständig gegenüber den eingesetzten Beamten. Der Mofafahrer war mit einer Geschwindigkeit von zirka 45 km/h aufgefallen, konnte jedoch nur eine Prüfbescheinigung vorzeigen, welche ihn zum Führen von Mofas bis zu einer Bauart bedingten Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h berechtigtn. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an: Dennis Hook Polizeiinspektion Germersheim

Telefon: 07274-958110 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de