Polizei, Kriminalität

Gerabronn: Traktorfahrer schwer verletzt

17.04.2018 - 19:16:46

Polizeipräsidium Aalen / Gerabronn: Traktorfahrer schwer verletzt

Landkreis Schwäbisch Hall - Am Dienstag um kurz vor 15:30 Uhr fuhr ein 53-jähriger Mann mit seinem Traktor auf der abschüssigen L1041 von Seibotenberg in Richtung Liebesdorf. Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes an seinem Fahrzeug verlor der Mann die Kontrolle über den Traktor und fuhr ausgangs einer Rechtskurve nach links in einen Waldweg ein. Hierbei kippte der Traktor samt Anhänger um und der Mann stürzte vom Traktor. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum verbracht werden. Am Unfallort war die Feuerwehr Gerabronn mit zwei Fahrzeugen und 10 Einsatzkräften tätig. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-110 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!