Polizei, Kriminalität

Gepöbelt, Flaschen geworfen und beleidigt

04.09.2019 - 16:57:26

Polizeipräsidium Westpfalz / Gepöbelt, Flaschen geworfen und ...

Kaiserslautern - Ein 50-Jähriger hat am Dienstag auf dem Stiftsplatz Passanten angepöbelt und Bierflaschen auf den Boden geworfen. Als eine Polizeistreife den Mann anhielt und kontrollierte, wurde der 50-Jährige ausfällig. Ihm wurde ein Platzverweis erteilt, dem er zwar nachkam, nicht jedoch ohne vorher eine Tirade von Beschimpfungen und Beleidigungen gegen die Beamten auszusprechen. Den Mann erwartet deshalb ein Verfahren wegen des Verdachts der Beleidigung. |erf

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de