Polizei, NRW

Geplatzter Reifen verursacht Unfall - zwei Schwerverletzte

02.04.2018 - 13:41:40

Polizei Münster / Geplatzter Reifen verursacht Unfall - zwei ...

Münster - Ein geplatzter Reifen verursachte am Samstagmittag (31.3., 13:50 Uhr) auf der Autobahn 1 bei Münster einen Unfall mit zwei Schwerverletzten.

Ein 76-jähriger Autofahrer war mit seinem Mercedes auf dem mittleren Fahrstreifen der Autobahn in Richtung Dortmund unterwegs, als ein Reifen des Wagens platzte. Der Fahrer aus Hemer verlor die Kontrolle über das Auto, prallte links gegen die Betonschutzwand, schleuderte von dort über alle drei Fahrstreifen gegen die rechte Seitenschutzwand und kam dort zum Stehen.

Der 76-Jährige und seine 72-jährige Beifahrerin wurden schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von 9.000 Euro. Polizisten sperrten für die Dauer der Unfallaufnahme den rechten Fahrsteifen komplett.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Pressestelle Vanessa Arlt Telefon: 0251/ 275- 1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!