Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Georgsmarienhütte - Unfall auf der A33 - Zwei Schwerverletzte

13.09.2019 - 13:56:41

Polizeiinspektion Osnabrück / Georgsmarienhütte - Unfall auf der ...

Georgsmarienhütte - Zwischen den Anschlussstellen Harderberg und OS-Süd in Richtung Diepholz ereignete sich am Donnerstag gegen 17.45 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 25-Jähriger Mann war mit seinem VW Golf in Richtung Diepholz unterwegs, als er auf einen vorausfahrenden Ford Fusion auffuhr. Beide Fahrzeuge schleuderten in die Mittelschutzplanke und waren nicht mehr fahrbereit, zur Bergung und für Aufräumarbeiten musste die A33 bis 19.40 Uhr voll gesperrt werden. Es kam zu Behinderungen und Staus. Verletzt wurden bei dem Unfall vier Personen, der Golffahrer und die Insassen des Ford Fusion (31, 53 und 58 J.) Der Golffahrer hatte Alkohol getrunken (0,3 Promille), so dass ihm eine Blutprobe entnommen wurde.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Anke Hamker Telefon: 0541/327-2072 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de