Polizei, Kriminalität

Georgsmarienhütte: Einbrecher waren unterwegs

19.11.2017 - 13:31:22

Polizeiinspektion Osnabrück / Georgsmarienhütte: Einbrecher ...

Georgsmarienhütte - Zwei Wohnhäuser im Stadtgebiet waren am Samstagabend das Ziel von Einbrechern. So drückten Unbekannte zwischen 19.30 Uhr und 20 Uhr an einem Einfamilienhaus der Nelkenstraße eine Jalousie hoch, hebelten das Fenster auf und stiegen in das Gebäude ein. Da die Täter keine Gegenstände mitnahmen, ist zu vermuten, dass sie bei der Tatausfürung gestört wurden und daraufhin geflüchtet sind. Der zweite Einbruch ereignete sich zwischen 19.30 Uhr und 23.30 Uhr in der Oeseder Straße. Dort verschafften sich die Kriminellen gewaltsam Zutritt in zwei über einer Gaststätte gelegene Wohnungen und durchsuchten diese nach wertvollen Gegenständen. Was die Täter dabei erbeuteten, steht noch nicht abschließend fest. An der Tat dürften aber mindestens zwei Personen beteiligt gewesen sein, deren Fahrzeug vermutlich in unmittelbarer Nähe zum Gebäude abgestellt worden war. Hinweise zu den beiden Einbrüchen nimmt die Polizei in Georgsmarienhütte entgegen. Telefon: 05401-879500.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 071-5560343 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!