Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Georgsmarienh?tte: Hei?luftballon nach Beinahezusammensto?

03.09.2020 - 17:02:17

Polizeiinspektion Osnabr?ck / Georgsmarienh?tte: Hei?luftballon ...

Georgsmarienh?tte - Am vergangenen Sonntag meldete sich der Pilot eines Kleinflugzeuges beim Tower des Flughafens M?nster-Osnabr?ck. Beim Landeanflug auf den FMO habe er einem Hei?luftballon ausweichen m?ssen. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen war die Fahrt des Hei?luftballons nicht bei der Flugsicherung angemeldet worden. Auch eine Kontaktaufnahme des Tower blieb erfolglos, die Ballonbesatzung war nicht, wie vorgeschrieben, per Funk f?r die Flugsicherung erreichbar. Nach Angaben des Piloten ereignete sich der Vorfall am Sonntag gegen 18:55 Uhr, rund einen Kilometer s?dlich von Georgsmarienh?tte. Der Ballon m?sste sich zu diesem Zeitpunkt folglich zwischen Georgsmarienh?tte und Bad Iburg befunden haben. Die Ballonh?lle soll die Farben rot, blau und wei? gehabt haben.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die im Gro?raum Georgsmarienh?tte / Bad Iburg zur genannten Zeit einen Hei?luftballon beobachten konnten, m?glicherweise sogar bei der Landung.

Es wurden Ermittlungen wegen eines gef?hrlichen Eingriffs in den Luftverkehr aufgenommen. Hinweise werden unter 05401/879500 entgegengenommen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabr?ck Matthias Bekermann Telefon: 0541/327-2072 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4697043 Polizeiinspektion Osnabr?ck

@ presseportal.de