Polizei, Kriminalität

Gengenbach - Beim Rückwärtsfahren übersehen

09.06.2017 - 12:06:49

Polizeipräsidium Offenburg / Gengenbach - Beim Rückwärtsfahren ...

Gengenbach - Zu einem Verkehrsunfall mit einem Sachschaden in Höhe von etwa 8 000 Euro kam es am Donnerstagabend gegen 19:25 Uhr in der Straße `In der Börsiglache´. Ein 28-jähriger VW-Fahrer fuhr rückwärts aus einem Grundstück auf die Straße und übersah hierbei das Fahrzeug einer 46-jährigen Renault-Lenkerin, die dort gerade entlang fuhr. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

/rs

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!