Obs, Polizei

Genau Mein Fall! - "Wenn nicht jetzt, wann dann..."

14.02.2018 - 15:07:16

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Genau Mein Fall! - Wenn nicht ...

Heinsberg-Erkelenz - Die Personalwerbung der Kreispolizeibehörde Heinsberg stattet die Mädchen der C-Jugend-Handballmannschaft des ETV Erkelenz mit Werbehoodies der Polizei NRW aus.

"Genau mein Fall!" Mit diesem Slogan wirbt die Polizei Nordrhein Westfalen für den Polizeiberuf. Getreu dem Motto eines bekannten Handballhits "Wenn nicht jetzt, wann dann..." hat der Einstellungsberater der Kreispolizeibehörde Heinsberg, Erik Dohmen, dafür einen optimalen Werbeträger gefunden. Denn "Genau mein Fall!" trifft auch auf die Spielerinnen der C-Jugend-Handballmannschaft des ETV Erkelenz zu. Die eine oder andere Spielerin der Mannschaft interessiert sich schon jetzt als künftige Schülerpraktikantin bei der Kreispolizeibehörde Heinsberg oder mögliche Bewerberin für den Polizeiberuf. So entstand die Idee, die Mädchen der C-Jugend mit Werbehoodies der Polizei NRW auszustatten. Die Jugendmannschaft spielt in der Handball-Oberliga und ist somit weit über die Kreisgrenzen hinaus unterwegs. Der Schriftzug "Genau mein Fall!" ziert dementsprechend auch die nagelneuen Hoodies, die von der Personalwerbung der Polizei NRW zur Verfügung gestellt wurden. Sie zeigen in großen Buchstaben auf dem Rücken den Werbeslogan der NRW-Polizei und auf der Vorderseite das polizeiliche Landeswappen und das Vereinslogo. Erik Dohmen überreichte die Hoodies bei einem Heimspiel gegen den Tabellenersten der Oberliga aus Solingen in der Karl-Fischer-Sporthalle Erkelenz an die Mannschaft und ihre Betreuer. Auch in den nächsten Spielen der laufenden Saison werden die Spielerinnen dann beim Aufwärmen mit den Hoodies auf dem Platz zu sehen sein.

Bereits im Juni startet die Bewerbungsphase für das Duale Studium der Polizei NRW mit Studienbeginn am 01.09.2018. Informationen zum Polizeiberuf und zum Dualen Studium gibt`s beim Personalwerber Erik Dohmen unter Tel.: 02452 - 920 7222, Email: Personalwerbung.Heinsberg@polizei.nrw.de oder auf der Internetseite www.genau-mein-fall.de". Die nächsten Infoveranstaltungen "Polizeistunden" finden jeweils mittwochs am 28.02. und 14.03.2018 um 14:00 Uhr statt. Anmeldung erforderlich!

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!