Polizei, Kriminalität

Gemeinschädliche Sachbeschädigung in Reinsfeld durch Feuerwerkskörper ausgelösten Schwelbrand und Vandalismus.

03.12.2018 - 19:11:30

Polizeidirektion Trier / Gemeinschädliche Sachbeschädigung in ...

Reinsfeld - In der Nacht von Samstag, 01.12.2018 auf Sonntag, 02.12.2018, kam es auf dem Festplatz in Reinsfeld zu einer Sachbeschädigung. Eine junge Frau aus Reinsfeld stellte beim Vorbeifahren gegen 09.15 Uhr Rauchentwicklung fest und alarmierte die Feuerwehr. Es kokelte ein Holztisch in einer überdachten Sitzgruppe. Ausgelöst wurde dies vermutlich durch Feuerwerkskörper (Bengalische Feuer in Kleinformat), die liegend auf der Tischplatte abgebrannt worden sind. Weitere festgestellte Schäden waren ein zusammengetretener Mülleimer und leichte Beschädigungen an einem Stromverteilerkasten. Der entstandene Schaden wird auf ca. 500 Euro geschätzt. Der oder die Täter sind bislang unbekannt. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Hermeskeil entgegen (Tel.: 06503-91510).

OTS: Polizeidirektion Trier newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117698 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117698.rss2

Rückfragen bitte an: POLIZEIPRÄSIDIUM TRIER Polizeiinspektion Hermeskeil Trierer Straße 53 54411 Hermeskeil Telefon 0 65 03 / 91 51 - 0 Telefax 0 65 03 / 91 51 - 50 pihermeskeil@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de