Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Kriminalität, Polizei

Gemarkung St.

28.05.2021 - 13:40:37

Schwerer Verkehrsunfall. Johann, L 413 - Gemarkung St.

28.05.2021, 09.45b Uhr

Am 28.05.2021, 09.45 Uhr, befuhr ein 59 jähriger mit seinem PKW die L 413 von St. Johann kommend in Fahrtrichtung Sprendlingen. Zirka 300 Meter nach Ortsausgang fuhr der PKW aus bisher unbekannten Gründen auf ein in gleicher Richtung fahrendes "Elektro-Kleinstfahrzeug" (Kabinenroller) auf. Durch den Aufprall überschlug sich das Elektrofahrzeug und kam im angrenzenden Feld zum Liegen. Der PKW Fahrer wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus eingeliefert, der 68 jähriger Fahrer des Elektrofahrzeuges erlag seinen Verletzungen und verstarb an der Unfallstelle. Durch die Staatsanwaltschaft Mainz wurde ein Gutachter mit der Beweissicherung beauftragt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a

Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4b2e5c

@ presseportal.de