Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Gem.

07.10.2019 - 19:01:30

Polizeipräsidium Mannheim / Gem. Reilingen: Lkw-Unfall auf A 6; .... Reilingen: Lkw-Unfall auf A 6; zwei von drei Spuren in Richtung Heilbronn gesperrt; Pressemitteilung Nr.

Gem. Reilingen - Bei dem Lkw-Unfall handelt es sich nach ersten Erkenntnissen um einem Auffahrunfall, an dem zwei 40-Tonnen-Sattelzüge beteiligt sind.

Beide Fahrer wurden verletzt in klinken gebracht. Über die Schwere ihrer Verletzungen liegen noch keine Erkenntnisse vor. An einem der Fahrzeuge wurde Ladung -nach derzeitigem Kenntnisstand ein noch unbekanntes Granulat- frei und verteilte sich über zwei Fahrspuren.

Beide Sattelzüge müssen abgeschleppt werden.

Die A 6 war zunächst in Fahrtrichtung Heilbronn für 30 Minuten voll gesperrt. Derzeit sind noch die rechte und der mittlere Spur blockiert. Wie lange beide Spuren noch gesperrt bleiben, ist nicht bekannt.

Derzeit beträgt der Stau auf der A 6 rund acht Kilometer, auf der A 61 bis zur Ausfahrt Hockenheim -rund vier Kilometer- zurück.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Norbert Schätzle Telefon: 0621 174-1102 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de