Polizei, Kriminalität

Geldwechselauotmaten aufgebrochen

29.11.2017 - 12:51:20

Polizeiinspektion Anklam / Geldwechselauotmaten aufgebrochen

Koserow - Unbekannte Täter stiegen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch über den Zaun auf das Gelände vom Karls Erlebnis-Dorf und öffneten dort gewaltsam zwei Geldwechselautomaten, aus denen die Geldkassetten entwendet wurden. Der Sachschaden wird auf 8.000 Euro geschätzt. Angaben zur gestohlenen Geldmenge liegen noch nicht vor, durch den Betreiber der Automaten müssen entsprechende Daten noch ausgelesen werden.

OTS: Polizeiinspektion Anklam newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108768 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108768.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam Pressestelle Axel Falkenberg Telefon: 03971 / 251 -3040 / -3041 E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!