Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Geldern - Wohnungseinbruch

02.01.2020 - 12:06:43

Kreispolizeibehörde Kleve / Geldern - Wohnungseinbruch

Geldern - Am Silvesterabend haben Unbekannte die Abwesenheit einer Wohnungsinhaberin des Seniorenzentrums Haus Golten genutzt, um über die Terrassentür im Erdgeschoß in deren Wohnung einzubrechen. Hierbei erbeuteten die Unbekannten Schmuck. Die Tatzeit lässt sich auf zwischen 20.00 Uhr und 00.30 Uhr eingrenzen. Unweit des Tatorts in Laufrichtung zur Bundesstraße 9 hat ein Zeuge Schmuckschatullen der Geschädigten gefunden, die die Täter dort weggeworfen haben. Die Kripo Geldern, Telefon 02831-1250, sucht Zeugen. (SI)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter: https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65849/4481696 Kreispolizeibehörde Kleve

@ presseportal.de