Polizei, Kriminalität

Geldern - Verkehrsunfall / Zwei Autofahrer schwer verletzt

16.05.2018 - 18:41:58

Kreispolizeibehörde Kleve / Geldern - Verkehrsunfall / Zwei ...

Geldern-Veert - Am Mittwoch (16. Mai 2018) gegen 13.00 Uhr fuhr eine 69-jährige Frau aus Geldern in einem Ford Mondeo aus Richtung B9 auf der Klever Straße. Als sie an einer Ampel nach links in die Grunewaldstraße abbiegen wollte, stieß sie mit einem entgegenkommenden VW Passat zusammen. In dem Passat war ein 49-jähriger Mann aus Geldern auf der Klever Straße in Richtung B9 unterwegs. Die 69-Jährhrige war in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Beide Autofahrer verletzten sich bei dem Unfall schwer. Sie wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die beiden Fahrzeuge waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden musste. Die Kreuzung war bis gegen 14.35 Uhr gesperrt.

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!