Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Geldern-Veert - 75-J?hrige bei Verkehrsunfall schwer verletzt

15.09.2020 - 13:52:19

Kreispolizeibeh?rde Kleve / Geldern-Veert - 75-J?hrige bei ...

Geldern-Veert - Am Montag (14.09.2020) kam es gegen 12:10 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der Klever Stra?e.

Ein 28-j?hriger Mann aus Kevelaer wollte mit seinem Mercedes aus einer Einfahrt nach rechts auf die Klever Stra?e (B9) in Fahrtrichtung Geldern abbiegen. Er bemerkte den Mercedes der von links kommenden 75-J?hrigen aus Geldern zu sp?t, wodurch es zum Zusammensto? zwischen beiden Fahrzeugen kam.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug der 75-J?hrigen gegen einen Stra?enbaum geschleudert und kam schlie?lich zum Stillstand.

Die 75-J?hrige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Die Unfallstelle war f?r die Dauer der Unfallaufnahme nur einstreifig passierbar. Die Verkehrsregelung vor Ort wurde durch Polizeibeamte des Verkehrsdienstes ?bernommen. (cp)

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter: https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65849/4707143 Kreispolizeibeh?rde Kleve

@ presseportal.de