Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Geldern - Unfallflucht

08.10.2020 - 11:27:42

Kreispolizeibeh?rde Kleve / Geldern - Unfallflucht

Geldern - Zu einer Verkehrsunfallflucht ist es am Mittwochmorgen, 07.10.2020, am Issumer Tor gekommen. Der Mitarbeiter eines Malerbetriebes hatte das Firmenfahrzeug, einen wei?en Ford-Transit, gegen 08.00 Uhr in Fahrtrichtung Issum in H?he der Hausnummer 30 abgestellt. Bei R?ckkehr gegen 09.30 Uhr stellte er fest, dass der linke Au?enspiegel abgerissen auf der Fahrbahn lag. Die Polizei Geldern, Telefon 02831-1250, hat Lacksplitter vom verursachenden Fahrzeug sichergestellt und sucht jetzt Zeugen, die den Unfall wahrgenommen haben. (SI)

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter: https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65849/4728150 Kreispolizeibeh?rde Kleve

@ presseportal.de