Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Geldern - Unfallflucht

15.11.2019 - 14:21:38

Kreispolizeibehörde Kleve / Geldern - Unfallflucht

Geldern - Ein Verkehrsunfall mit Flucht hat sich am Mittwoch, den 13.11.2019, auf dem Mühlenweg ereignet. Die Geschädigte hatte ihren silbernen Opel Corsa mit Gelderner Kennzeichen gegen 08.30 in Höhe der Hausnummer 13 in einer Parkbucht abgestellt. Nach Rückkehr stellte sie fest, dass der Außenspiegel ihres Wagens erheblich beschädigt wurde. Die Polizei hat vor Ort Teile des verursachenden Pkw sichergestellt und geht davon aus, dass es hierbei um einen Golf Sportsvan oder einen VW-Touren gehandelt haben muss. Zeugenhinweise nimmer die Polizei Geldern, Telefon 02831-1250, entgegen. (SI)

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter: https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

@ presseportal.de