Obs, Polizei

Geldern - Öffentlichkeitsfahndung / Wer kennt den Mann auf dem Foto?

13.02.2018 - 18:41:48

Kreispolizeibehörde Kleve / Geldern - Öffentlichkeitsfahndung / ...

Geldern - Ein unbekannter Täter betrat am 28. Dezember 2017 ein Wettbüro in Geldern und wechselte 1x 500 und 2x 100 Euro beim Angestellten. Der unbekannte Täter nahm das gewechselte Geld entgegen und zählte es nach. Dabei schlug er vom Angestellten unbemerkt einige Geldscheine in seiner Hand um. Dann gab der unbekannte Täter an, doch nicht wetten zu wollen und wollte das Geld sofort zurücktauschen. Dabei schob er das umgeschlagene Geld unbemerkt in seine Geldbörse. Der Angestellte nahm das gewechselte Geld wieder entgegen und gab dem Täter die "großen" Geldscheine zurück. Nachdem der unbekannte Täter das Wettbüro verlassen hatte, stellte der Angestellte fest, dass 300 Euro im gewechselten Geld fehlten.

Wer kennt den abgebildeten Mann? Hinweise bitte an die Kripo Geldern unter Telefon 02831-1250.

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!