Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Geldern - Mofafahrer schwer verletzt

04.11.2019 - 13:51:25

Kreispolizeibehörde Kleve / Geldern - Mofafahrer schwer verletzt

Geldern - Mit schweren Kopfverletzungen musste am Sonntagabend ein 41 Jahre alter Mann aus Geldern in einen Spezialklinik nach Krefeld gebracht werden. Er war gegen 18.00 Uhr bei dem Versuch, vom Radweg der B9 nach links in den Nuylenweg abzubiegen, vom Pkw eines 49 Jahre alten Autofahrers aus Geldern erfasst worden, der auf der B9 in Richtung Geldern unterwegs war. Die unfallbeteiligten Fahrzeuge wurden sichergestellt. Ein Sachverständiger wurde hinzugezogen. (SI)

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter: https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

@ presseportal.de