Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Geldbörse entwendet

22.07.2020 - 10:52:13

Polizeipräsidium Mainz / Geldbörse entwendet

Mainz - Dienstag, 21.07.2020, 11:10 Uhr

Am Dienstagvormittag kauft ein 84-Jähriger an einem Obststand Am Höfchen ein. Als er kurz danach in den Bus einsteigt, bemerkt er das Fehlen seiner Geldbörse. Im Portemonnaie war Bargeld im niedrigen dreistelligen Bereich sowie Bankkarten. Es liegen keine Täterhinweise vor.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117708/4658699 Polizeipräsidium Mainz

@ presseportal.de