Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Geldbörse aus Handtasche entwendet

26.06.2020 - 15:36:35

Polizei Bremerhaven / Geldbörse aus Handtasche entwendet

Bremerhaven - Eine Geldbörse samt Bargeld und Papieren erbeutete ein Taschendieb am Donnerstag, 26.06.2020, in der Schiffdorfer Chaussee. Eine 62-jährige Frau hielt sich zwischen 12:00 Uhr und 13:00 Uhr in einem Verbrauchermarkt auf, als der Täter ihre Geldbörse unbemerkt entwendete. Das Portemonnaie befand sich in der Umhängetasche der Frau, die sie teilweise am Körper trug oder an den Einkaufswagen hing. Als die 62-Jährige ihre Waren an der Kasse bezahlen wollte, stellte sie den Diebstahl fest. Sachdienliche Hinweise werden unter der Rufnummer 0471/ 953 - 3321 entgegengenommen.

Die Polizei erneuert in diesem Zusammenhang ihre Warnung vor Taschendieben. Nach Möglichkeit sollten Sie nur das Nötigste an Bargeld mitführen und dieses dann zusammen mit anderen Wertsachen in verschlossenen Innentaschen am Körper aufbewahren. Die Handtasche sollte stets geschlossen gehalten und nicht unbeaufsichtigt im Einkaufswagen abgelegt werden. Mehr auf unserer Homepage unter: https://www.polizei.bremerhaven.de/taschendiebstahl.html

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven Seda Demir-Göncü Telefon: 04719531404 E-Mail: s.demir-goencue@polizei.bremerhaven.de https://www.polizei.bremerhaven.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/134196/4635586 Polizei Bremerhaven

@ presseportal.de