Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Geldbeutel gestohlen

20.11.2019 - 15:26:35

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Geldbeutel gestohlen

Ludwigshafen - Am 19.11.2019, gegen 18:00 Uhr, war eine 75-Jährige in einem Kleider- und Textilgeschäft in der Kaiser-Wilhelm-Straße einkaufen. Als sie das Geschäft verließ, legte sie ihren Geldbeutel auf einem Warengestell ab, um ihre Einkäufe zu verstauen. Als sie ihn wieder an sich nehmen wollte, musste sie feststellen, dass unbekannte Täter einen Moment der Unaufmerksamkeit genutzt und den Geldbeutel gestohlen hatten, in dem mehrere hundert Euro waren. Die Polizei rät, Wertgegenstände niemals unbeaufsichtigt zu lassen und immer eng am Körper zu tragen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter der Telefonnummer 0621 963-2122 oder per e-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Rheinpfalz Anke Buchholz Telefon: 0621-963-1035 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4445189 Polizeipräsidium Rheinpfalz

@ presseportal.de