Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Geldb?rse aus Handtasche gestohlen ++ hungriger Dieb unterwegs ++ Rollerfahrer st?rzt nach Zusammensto?

16.10.2020 - 15:07:25

Polizeipr?sidium Mittelhessen - Pressestelle Gie?en / Geldb?rse ...

Gie?en - Gie?en - Diebe in Parf?merie

Parfum im Wert von 201 Euro stahlen zwei Unbekannte. Ein Ladendetektiv beobachtete die beiden M?nner, wie sie am Mittwoch (14.10.2020), um15:30 Uhr, zugriffen. Die Diebe gingen in Richtung des Ausgangs der Parf?merie im Seltersweg. Der Marktmitarbeiter sprach die dreisten Diebe an, woraufhin beide ?ber den Seltersweg fl?chteten. Hinweise erbittet die Polizeistation Gie?en Nord unter Tel.: (0641) 7006-3755

Gie?en - Geldb?rse aus Handtasche gestohlen

Eine Geldb?rse mit mehreren Karten stahlen dreiste Diebe aus der Handtasche einer 50-J?hrigen aus Reiskirchen. Zwischen 11:45 Uhr und 12:00 Uhr griffen die Unbekannten im Einkaufsmarkt in der Raiffeisenstra?e zu. Der Schaden wird mit 170 Euro beziffert. Hinweise erbittet die Polizeistation Gie?en S?d unter Tel: (0641) 7006-3555.

Gie?en-Heuchelheim: auf Audi A7 aufgefahren

Gestern Mittag (15.10.2020), um 12:30 Uhr befuhren ein Audi-Fahrer und ein Toyota-Fahrer die Heuchelheimer Stra?e in Fahrtrichtung Gie?en. Beide ordneten sich an der Linksabbiegerspur in Richtung der Bundesstra?e 429 ein. An der Ampelanlage hielt der aus Pohlheim kommende 38-J?hrige seinen schwarzen Audi A7 an. Der aus einem Biebertaler Ortsteil stammende Toyota-Fahrer bemerkte dies offenbar zu sp?t und krachte mit seinem wei?en Yaris in das Heck des A7. Der Unfallschaden bel?uft sich auf 1.020 Euro.

Gie?en- hungriger Dieb unterwegs

Zwischen Dienstag (13.10.2020), 19:00 Uhr und Donnerstag (15.10.2020) verschafften sich unbekannte Diebe Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus in der Rodheimer Stra?e. Aus einem Kellerverschlag stahlen die Unbekannten mehrere Lebensmittel. Der Schaden bel?uft sich auf 15 Euro. Hinweise erbittet die Kriminalpolizei in Gie?en unter Tel.: (0641) 7006-2555

Lohra- BMW zerkratzt

Vandalen machten sich an einem, im Kirchweg abgestellten, BMW zu schaffen. Der silberne 435d xDrive parkte am Fahrbahnrand. Zwischen Donnerstag (15.10.2020) und Freitag (16.10.2020) zerkratzten die Unbekannten die gesamte linke Fahrzeugseite. Der Schaden wird mit 1.200 Euro beziffert. Hinweise zu den Vandalen, die zwischen 20:30 Uhr und 08:00 Uhr zuschlugen, erbittet die Polizeistation Gie?en Nord unter Tel.: (0641) 7006-3755

Laubach- Diebe stehlen Geldb?rse einer 68-J?hrigen

Eine 68-j?hrige Frau aus Laubach erledigte Freitag (09.10.2020), am fr?hen Nachmittag, ihre Wocheneink?ufe. Nachdem sie in dem Lebensmittelmarkt in der Phillipp-Reis-Stra?e bezahlt hatte, griffen Unbekannte offenbar auf dem Weg zu ihrem Fahrzeug in die Handtasche und stahlen die Geldb?rse. Neben Bargeld befanden sich mehrere Karten, sowie der F?hrerschein und der Personalausweis der Laubacherin in dem Geldbeutel. Der Schaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Hinweise zu den dreisten Dieben, die zwischen 14:15 Uhr und 14:25 Uhr zuschlugen, erbittet die Polizeistation Gr?nberg unter Tel.: (06401) 9143-0

Laubach- Rollerfahrer st?rzt nach Zusammensto? mit Auto

Ein 43-J?hriger fuhr am Donnerstag (15.10.2020), um 13:30 Uhr mit seinem Roller die Schottener Stra?e aus Richtung der Bundesstra?e kommend in Richtung der Laubacher Stadtmitte. Ein 24-j?hriger VW Touareg-Fahrer fuhr auf der Wettergasse in Richtung der Schottener Stra?e. Im Einm?ndungbereich zur Schotten Stra?e wollte der 24-J?hrige mit seinem grauen VW nach links in die Schottener Stra?e einbiegen. Er ?bersah offenbar den vorfahrtsberechtigten 43-J?hrigen mit seinem Roller und krachte in diesen. Der aus Schotten stammende Roller-Fahrer st?rzte und verletze sich. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein umliegendes Krankenhaus. Der Gesamtunfallschaden wird mit 1.550 Euro beziffert.

Kerstin M?ller, Pressesprecherin

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Mittelhessen Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit Ferniestra?e 8 35394 Gie?en Telefon: 0641-7006 2040 Fax: 0611-327663040

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

E-Mail: pressestelle.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43559/4736308 Polizeipr?sidium Mittelhessen - Pressestelle Gie?en

@ presseportal.de