Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Geldb?rse aus Auto in nur wenigen Minuten gestohlen

26.05.2021 - 12:27:19

Polizei Hagen / Geldb?rse aus Auto in nur wenigen Minuten gestohlen

Hagen - Am Dienstag (25.05.2020) kaufte eine 78-J?hrige in einem Supermarkt an der Freiligrathstra?e ein. Gegen 10:00 Uhr lud sie ihre Eink?ufe in ihren PKW und verstaute diese im Fu?raum des Beifahrersitzes. Neben die Eink?ufe legte sie ihre blaue Handtasche mit hellblauen Streifen. Eigentlich wollte die Hagenerin nur den Einkaufswagen zur?ckbringen. Deswegen verschloss sie das Auto nicht. Im Anschluss fuhr sie nach Hause. Erst hier stellte sie fest, dass die Handtasche offenbar in den wenigen Minuten ihrer Abwesenheit von Dieben aus dem Auto gestohlen wurde. In ihr befand sich auch die Geldb?rse der 78-J?hrigen. Den T?terinnen oder T?tern gelang es im Anschluss, Geld vom Bankkonto ihres Opfers abzuheben. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen. Hat jemand gesehen, wie sich die Gaunerinnen oder Gauner an dem Wagen der Hagenerin zu schaffen machten? Ist jemandem eine Person mit der auff?lligen Tasche in einem Geldinstitut begegnet? Hinweise nimmt die Polizei unter 02331 986 2066 entgegen. (hir)

R?ckfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Telefon: 02331 986 15 15 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/30835/4924591 Polizei Hagen

@ presseportal.de