Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Geldautomat aufgebrochen

25.11.2019 - 14:26:40

Kreispolizeibehörde Olpe / Geldautomat aufgebrochen

Kirchhundem - In der Nacht zu Montag wurde in eine Bankniederlassung an der Hundemstraße eingebrochen. Zwischen zwei und vier Uhr hebelten bisher unbekannte Täter ein, auf der Gebäuderückseite gelegenes Fenster auf und stiegen ein. Ein Geldautomat wurde vermutlich mittels eines Spreizgerätes gewaltsam geöffnet und das darin befindliche Geld entnommen. Außerdem öffneten die Unbekannten weitere Türen sowie Schreibtischschubladen. Anschließend verließen sie den Tatort in unbekannte Richtung. Zeugen fanden Diebesgut in dem an das Grundstück angrenzenden Bach. Es entstand ein Beuteschaden im fünfstelligen Bereich. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren vor Ort. Geprüft wird, ob es einen Tatzusammenhang zu einem Einbruch im Januar gibt. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02761-9269-0. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/olpe

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65852/4449579 Kreispolizeibehörde Olpe

@ presseportal.de